Energieausweis

Alle profitieren –
Vorteile für Vermieter und Mieter sowie Verkäufer und Käufer!

… und was braucht Deins auf den Quadratmeter?

(Quelle: DENA) Möglichst niedrige Heizkosten – ein Wunsch den alle Hauseigentümer, Mieter und Käufer haben.

Wie aber erkennen Sie, wie viel Heizenergie Ihr Haus benötigt?
Und woher wissen Sie, was viel und was wenig ist?

Der Energieausweis liefert Ihnen verlässliche Informationen über den Energiebedarf und die energetische Qualität Ihres Gebäudes und gibt Ihnen konkrete Modernisierungstipps zur Energieeinsparung.

Wer in Zukunft eine Wohnung bzw. ein Haus mieten oder kaufen möchte, kann so verschiedene Immobilien unkompliziert miteinander vergleichen. Somit dient der Energieausweis als wichtige Orientierungs- und Entscheidungshilfe.

Mieter und Käufer von Wohnungen oder Gebäuden haben mit Inkrafttreten der neuen Energieeinspar- Verordnung (EnEV 2009) das Recht, vor Vertragsabschluss einen Energieausweis einzusehen.