Verbrauchsausweis

Der Verbrauchsausweis stellt den Energieverbrauch auf der Grundlage Ihrer Heizenergie- und Warmwasserverbräuche der vergangenen drei Jahre dar. Um die unterschiedlichen Klimaeinflüsse wie etwa lange Sommer oder strenge Winter auszuschließen, erfolgt eine Witterungsbereinigung der Energieverbrauchswerte.

Der Verbrauchsausweis berücksichtigt Ihr persönliches Heizverhalten und Ihren persönlichen Warmwasserverbrauch, welche die Einstufung in Energieklassen positiv sowie negativ beeinflussen können.

Somit ist ein objektiver Vergleich mit anderen Gebäuden nicht möglich!